Besserlegen-Platzregel

Auf dem Kurs Universität und dem Kurs Haxterhöhe Links gilt bis auf weiteres die Platzregel: Besserlegen erlaubt.

Bei jeder privaten Runde - ob mit oder ohne EDS - und bei jedem Turnierspiel gilt folgende Platzregel:

Ein auf einer kurz gemähten Fläche (Fairway-Höhe oder geringer) im Gelände liegender Ball darf straflos aufgenommen und gereinigt werden.

Vor dem Aufnehmen muss der Spieler die Lage des Balls kennzeichnen.

Er muss den aufgenommenen Ball an eine Stelle innerhalb von 12cm (kurze Seite einer Standard-Scorekarte) von seiner ursprünglichen Lage und nicht näher zum Loch hinlegen, die nicht in einem Hindernis oder auf einem Grün ist.