Einladung zum Turnier "Mannschaft & Mitglieder"

Die erste Herrenmannschaft lädt am Golfsport interessierte Mitglieder ein zu einer gemeinsamen Runde, einem gemütlichen Essen und reichlich Fachsimpelei.

Vorwort:

Die erste Herren-Mannschaft des Uni-GC Paderborn ist dem Handicap nach das spielstärkste Team im Verein. Den golferischen Leistungen - von einzelnen Schlägen bis zu Runden-ergebnissen - begegnen nicht wenige Mitglieder mit sportlichem Respekt. Um besonders interessierten Mitgliedern die Möglichkeit zu einem intensiven Austausch zu ermöglichen, laden die Spieler zu einem „Mannschaft mit Mitgliedern“-Turnier ein. Auf der gemeinsamen Runde und beim Abschlussessen können Fragen zu Trainingsgestaltung, Technikelementen oder Taktikabwägungen o.ä. gestellt werden. Mit dem etwas höheren Nenngeld unterstützt das Mitglied das Saison-Budget des Teams.

 

Austragung:

Am-Am-Format als Zählspiel über 18 Löcher

Addiertes Ergebnis aus

  1. einem klassischen Vierer zweier Mannschaftsspieler und
  2. einem Netto-Best-Ball der drei Mitglieder.

 

Kurs, Abschläge:

Kurs Haxterhöhe Links
Damen = rot
Herren = Gelb
Spieler der Mannschaft = Weiß

 

Verbindlichkeit von Verbandsordnungen, Rahmenausschreibung und Platzregeln:

Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln des DGV sowie nach der Rahmenausschreibung des Uni-GC Paderborn (LINK) und den Platzregeln für den Kurs Haxterhöhe Links.

 

Startverfahren, Startzeit, Startliste:

Mit Startzeiten ab 13:00 Uhr, die Startliste wird spätestens 36 Stunden vor Wettspielbeginn veröffentlicht, Startzeiten werden wenn möglich auch per SMS-Dienst versandt.

 

Handicap Index / Handicaprelevanz (Vorgabewirksamkeit):

Der maximale Handicap Index beträgt 54,0. Spieler müssen auf Aufforderung ihren aktuellen Handicap Index nachweisen, wenn dieser nicht im Internet abgefragt werden kann. Das Wettspiel ist nicht handicaprelevant nach dem EGA-Vorgabensystem.

 

Höchst- und Mindestteilnehmerzahl:

Die Höchstteilnehmerzahl setzt sich aus 18 Mitgliedern und 12 Spielern der Mannschaft zusammen. Gehen mehr Meldungen ein, entscheiden das frühere Datum und die Uhrzeit des Eingangs der Meldung. Es wird eine Warteliste geführt.

 

Zusammenstellung der Spielgruppen:

In jedem Flight spielen zwei Spieler der ersten Herren-Mannschaft zusammen mit drei Mitgliedern des Uni-GC. Die drei Mitglieder werden von der Spielleitung im Zufallsmodus zu gemischten Spielgruppen mit einer Handicapverteilung „hoch-mittel-tief“ zusammengestellt. Mitglieder-interne Spielpartnerwünsche können bei diesem Turnier berücksichtigt werden.

 

Meldegebühr:

50,- € pro Teilnehmer

Bei keiner Mitgliedschaftsform ist ein zusätzliches Greenfee zu entrichten.

In der Meldegebühr sind Abschluss-Essen und der Verzehr von Standardgetränken (Erfrischungsgetränke, Bier) enthalten. Die Meldegebühr ist am Turniertag spätestens 10 Minuten vor der individuellen Startzeit im Sekretariat in bar zu entrichten.

Sämtliche Meldegebühren abzüglich der Turnierkosten kommen dem Saison-Budget der ersten Herren-Mannschaft zugute, um damit gemeinsame Trainerstunden, Fahrtgeld-unterstützungen, Proberunden u.ä. zu bestreiten.

 

Wertungen:

Brutto: 1. Platz

 

Beendigung des Wettspiels:

Das Wettspiel ist mit dem Aushang der Ergebnislisten nach der Siegerehrung beendet.

 

| LINK | zur Anmeldung im Turniermodul