Regelfrage der Woche - Folge 8

In welchen Spielformen kann man vorgabewirksam golfen?

Die älteste Spielform für eine vorgabenwirksame Runde ist ein klassisches Einzel-Zählspiel. Die Golferin spielt eine Runde über 9 oder 18 Löcher, schließt jedes einzelne Loch mit dem Einlochen des Balls ab und kann am Ende eine Gesamtschlagzahl vorweisen. Das neue Handicap wird nach dem Stableford-System errechnet. Welche anderen Formen des Einzel-Zählspiels können auch vorgabewirksam ausgetragen werden?

1. Einzel-Zählspiel nach Stableford.

2. Einzel-Zählspiel nach Par/Bogie.

3. Einzel-Zählspiel nach Maximum Score.

| LÖSUNG |

| LINK | zu weiteren Informationen zu den neuen Golfregeln