Leitbild

Inklusion | Wissenschaft | Nachhaltigkeit

Der Haxterpark versteht sich als Bewegungs- und Begegnungsstätte. In ihm wird gearbeitet, gelebt und Sport getrieben. Welche Ziele und Eigenarten sich mit diesen Themen verbinden, möchten wir Dir gerne erläutern.

Inklusion

Mission:

  • gemeinsam arbeiten, leben und bewegen
  • gleichberechtigter Zugang für alle Menschen

Leitbild:

  • Förderung von Chancengleichheit
  • Abbau von benachteiligenden Barrieren

Arbeit:

  • Angebot & Gestaltung von Arbeitsplätzen für Menschen mit & ohne Behinderung
  • Betrieb über Integrationsfirma

Sport & Leben:

  • barrierefreie Gebäude und Gelände
  • Angebot von Innen- & Außensportarten für Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen
  • offen und zugänglich für jeden
  • verschiedene Mitgliedschaftsformen für individuelle Intentionen    
  • Unterstützung einer respektvollen Du-Mentalität sowie einer offenen, geselligen und ungezwungenen Umgangsform

Golf:

  • barrierefreier Golfplatz
  • belohnendes Platzdesign
  • variable Mitgliedschaftsformen
  • Bereitstellung von Fortbewegungshilfen

Wissenschaft

Mission:

  • Training der Sinne
  • Bewegen bewusst machen

Leitbild:

  • Angebot von Sportarten mit koordinativer Betonung
  • Förderung von körperlicher und geistiger Gesundheit durch Spiel, Sport und Bewegung
  • Unterstützung der Forschung zum Thema „Sport & Gehirn“

Arbeit:

  • Unterstützung wissenschaftlicher Forschung

Sport & Leben:

  • Hervorrufen immer neuer Bewegungsaufgaben
  • Geschicklichkeit als Bewegungsziel anstelle von Kraft & Schnelligkeit
  • Orientierung an natürlichen Bewegungsmustern

Golf:

  • Links-Design erzeugt immer neue Schlagsituationen und verlangt einen Bewusstseinsprozess im Spiel
  • Bahnelemente und Hindernisse unterstützen taktisch bewusstes Spiel

    • durchgehend unebene Lagen
    • Herbeiführen von Bunkerlagen
    • diagonal verlaufende Fairwayhindernisse
    • Wahrnehmung von Wind & Wetter

Nachhaltigkeit

Mission:

  • bewusster Umgang mit Mensch und Natur

Leitbild:

  • schonender Umgang mit dem natürlichen Lebensraum
  • bewusste Verwendung von regionalen Produkten und Bedingungen
  • keine Ausrichtung auf maximalen Profit

Arbeit:

  • Einsatz umweltschonender Herstellungs- und Arbeitsmethoden
  • Einsatz von elektrischen Rasenmähern
  • bevorzugter Einsatz von regionalen und/oder ökologischen Produkten
  • geringer Einsatz von Fertigprodukten

Sport & Leben:

  • Verwendung grüner und selbstgewonnener Energie
  • Bewusstsein schaffen für Tradition, Geschichte und Regionalität
  • Angebot von E-Tankstellen

Golf:

  • weitgehender Verzicht auf Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln
  • Eingebunden in die örtlichen Umweltbedingungen (Pflanzen, Steine, Wind)
  • funktionales Mähbild
  • Verwendung von regional passenden Festuca-Rasensorten