1. Herren

Deutsche Golf Liga | Oberliga West 2

Kapitän

Tim Schrader

Kader

Patrick Baumann   |   Jakob Böhmer   |   Michael Kodziesa   |   Pascal Pundmann   |   Achim Reinmuth   |   Timo Saage   |   Stefan Sattler   |    Jacob Schildknecht   |   Jan Schnieders   |   Tim Schrader   |   Steffen Schwade   |   Alexander Seidel   |   Michael Stehr  |  Julius Uelschen

Saisonvorschau

Mehr als nur Zahlen

Golf ist ein Spiel mit Zahlen: Wie weit schlägst Du? Wie viele Schläge hast Du gebraucht? Wievielter bist Du geworden? Wenn man alleine die Zahlen der anstehenden Oberliga-Saison betrachtet, wäre alles andere als ein direkter und deutlicher Abstieg der Uni-GC Herren-Clubmannschaft eine golferische Sensation.

Schaut man auf die Handicaps und die Vorvorjahresergebnisse der Ligamitbewerber aus dem Royal St. Barbara GC Dortmund, dem GC Unna-Fröndenberg, dem GC Kassel-Wilhelmhöhe und den Nachbarn vom GC Paderborner Land, dann pfeift und nickt man voller Anerkennung. Und da wir bekanntermaßen keinen Miraculix samt Zaubertrank in der Mitgliederdatei führen, müssen sich die Rothemden vom Uni-GC ganz schön strecken. Daran hat auch der Corona-bedingte Ausfall der gesamten Ligasaison 2020 nichts geändert.

Doch Golf wird ja auch zwischen den Zahlen gespielt. Mit den internen Abgängen von Mark Bray, Moritz Laukamp und Sven Rönnike geht ein beachtlicher Aderlass einher. Alexander Seidel hingegen wird wieder mehr Zeit zum Golfen finden und sich wie ein Neuzugang anfühlen. Julius Uelschen hat im Laufe des letzten Jahres erfreulicherweise den Weg in die Clubmannschaft gefunden. Nach Timo Saage rückt mit Jakob Böhmer ein weiteres Eigengewächs aus der Jugendabteilung in die Clubmannschaft auf und Jacob Schildknecht hat als Aufsteiger aus der zweiten Mannschaft in bei den Club-Majors in 2020 eindrucksvoll sein Potenzial unter Beweis gestellt. Zudem übernimmt Tim Schrader das von Pascal Pundmann aus privaten Gründen zur Verfügung gestellte Kapitänsamt.

Neben dem sportlichen Antrieb, an allen fünf Spieltagen das bestmögliche Golfspiel zu zeigen, liegen weitere Motive auf der Hand: die vier Auswärtsspiele versprechen mit Blick auf die Plätze freudvolle Golftage, das gemeinsame Spiel und Training ist an sich schon ein gehöriger Golfspaß und wenn vorlaute Nachbarn von einem zweiten Heimspiel auf der Haxterhöhe palavern, dann hören wir doch mal, wer am 21. Juni lauter jubelt.

Spieltage:
17. Mai | Royal St. Barbara GC Dortmund
31. Mai | GC Unna-Fröndenberg
21. Juni | Uni-GC Paderborn
19. Juli | GC Paderborner Land
2. August | GC Kassel-Wilhelmhöhe

Infos

Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde die gesamte Ligasaison 2020 abgesagt.

aktuelle Tabelle

detaillierte Ergebnisse

| LINK | auf die Seite der DGL