AK50-2 - Herren

NRW-Liga | Liga 6.B

Kapitän:

Stefan Menne

Kader:

Kurt Baumann   |   Helmut Böhmer   |    Jürgen Knust   |    Stefan Menne   |   Martin Meyer   |   Emin Özel   |   Joachim Plinke   |   Robert Preis   |   Hermann Sander    |   Manfred Schledde    |   Joachim Senft   |   Ralf Stijohann   |   Didi Wedegärtner   |   Jörg Weyland

Spieltag 1: Uni-GC Paderborn

23. April 2022

Die Saison 2022 war zum Glück nicht mehr mit Corona belastet: Die Saison konnte ohne Einschränkungen starten.

Dennoch war es ein stürmischer Beginn: Unsere Gäste wurden zwar mit Sonne empfangen und begleitet, doch der Ost-Wind war sehr intensiv und beeinflusste das Spiel. Auf unserem Foto wollte deshalb niemand auf seine Jacke/Pullover verzichten - nur Hajo hat die innere Heizung hochgedreht.

Das Foto wird immer am Anfang des Spieltages gemacht - weil sich da noch alle ein Lachen auf das Gesicht setzen können. Diesmal konnten wir uns auch nach dem Turnier noch freuen: Tagessieg und 5 Punkte! Das DGL-Punktesystem wurde in diesem Jahr zum ersten Mal auf die Landesliga übertragen: Der Tagessieg ist mehr wert als die Schlagdifferenz. Den Tagessieg haben wir 9 Schlägen Abstand zum Zweiten erzielt, aber noch lässt sich eine Tendenz für den Saisonabschluss nicht ableiten.

Extrem erfreulich war, das unsere Mannschaft komplett unter den Besten 15 Brutto-Spielern zu finden war. Es war eine tolle Mannschaftsleistung die noch dadurch gekrönt wurde, dass die 5 gewerteten Spieler unter den besten 9 Brutto-Spielern zu finden waren. Bei dem stürmischen Wind war Manfred allerdings der Einzige unserer Mannschaft, der eine Bahn 1 oder 10 mit PAR abschließen konnte.

Bester Brutto-Scorer: Joachim Plinke (84)

Bester Netto-Scorer: Jürgen Knust (70)

Weitere Spieler: Hajo Salmen, Stefan Menne, Jörg Weyland, Manfred Schledde

Spieltag 2: GC Paderborner Land

18. Juni 2022

Die Wetterankündigung war eindeutig: 32°C und volle Sonne - und so war es dann auch. Der Club Paderborner Land hat zusätzliche Getränke bereit gestellt. Herzlichen Dank dafür!

Gespielt wurde Grün-Gelb, so konnten sich die Spieler wenigstens unter den größeren Bäumen vor der Hitze schützen. Alle Spieler haben durchgehalten und konnten dann die gute Bewirtung des Clubs genießen.

Unsere Mannschaft musste dann auch noch 15 mal die Grundstrafe verkraften: Ein Nachbarflight hatte einen Spielverstoß gesehen (die Ehefrau, die als Caddy fungierte, habe hinter der Spiellinie gestanden). Die Spielleitung hat am Loch 13 noch drei solcher Verstöße abgewartet. Nach Beendigung des Loches wurde der Flight informiert und der Verstoß kam nicht wieder vor.

Hierdurch sind wir – statt auf dem 2. Platz – auf dem vorletzten Platz gelandet, Tagessieger wurde Sennelager und der GC Paderborner Land konnte den 1. Gesamtplatz erreichen. Als faire Verlierer sagen wir natürlich: Herzlich Glückwunsch!

Bester Brutto-Scorer: Manfred Schledde+Stefan Menne (beide 91)

Bester Netto-Scorer: Manfred Schledde (71)

Weitere Spieler: Jörg Weyland, Joachim Senft, Kurt Baumann, Joachim Plinke

Spieltag 2: BA GC Sennelager

2. Juli 2022

Wieder volle Sonne und Temperaturen bis 28°C ließen einen heißen Kampf erwarten! 

Irritationen schaffte die um 30’ nach hinten gelegte Startzeit, der Abstand zur 4. Liga - die vorher starteten - war falsch eingeschätzt worden. 

Der Platz war im guten Zustand, auch wenn es einige trockene Stellen gab. Wie auf diesem Platz üblich begleitete uns das fröhliche „Klock“ der Bäume die ganze Runde über. Durch Verzögerungen der 4. Liga hat die Runde unübliche 5,5 h gedauert.

Aus dem heißen Kampf wurde für unsere Mannschaft leider ein heißer Krampf. Kein Spieler konnte sein sonstiges Spielniveau halten. Der letzte Tagesplatz war der Lohn!

Bester Brutto-Scorer: Stefan Menne (99)

Bester Netto-Scorer: Jörg Weyland (86)

Weitere Spieler: Joachim Senft, Hajo Salmen, Didi Wedegärtner, Manfred Schledde

Infos

detaillierte Ergebnisse

| LINK | auf die Seite des GVNRW

Spieltag 1: Uni-GC Paderborn

Spieltag 2: GC Paderborner Land

Spieltag 3: Uni-GC Paderborn