AK50-2 - Herren

NRW-Liga | Liga 5.D

Kapitän:

Stefan Menne

Kader:

Kurt Baumann   |   Helmut Böhmer   |    Wilfried Hiegemann   |   Jürgen Knust   |   Frank Lehmann   |   Yang Lu   |    Stefan Menne   |   Martin Meyer   |   Emin Özel   |   Hajo Salmen   |   Manfred Schledde    |   Joachim Senft   |   Ralf Spieker   |   Michael Stehr   |   Ralf Stijohann   |   Axel Striepeke   |   Sven von Soldenhoff   |   Didi Wedegärtner   |   Jörg Weyland

Spieltag 2: GC Paderborner Land

1. Juni 2024

Ein freundlicher Empfang im GC Paderborner Land konnte den leichten Nieselregen und den etwas zu feuchten Platz leicht überspielen. Das von einigen Apps empfohlene Gewitter für den Mittag fand nicht statt. Wir hatten einen angenehm warmen Tag mit einer kleinen Erfrischungsdusche für die später eintreffenden Spieler.

Stefan wurde noch am Morgen als Ersatzspieler angerufen. Das war für Stefan etwas knapp, deshalb fehlt er auf dem Foto. 

Als Kapitän hat er die Devise ausgegeben: Ein Platz unter den ersten drei Mannschaften ist ein Erfolg, ein vierter oder fünfter Platz ist ok, der letzte Platz ist ein Misserfolg. Dass die Mannschaft aber nicht höher springt, als sie muss - damit hatte er nicht gerechnet. Also wurde es der vorletzte Platz. Erfolg fühlt sich anders an - aber es ist ooooookeeeeeey.

Keiner der Spieler war sonderlich stolz auf seinen Score - aber es gibt noch andere Tage.

Bester Bruttoplatz: Michael Stehr (92)
Bester Nettoplatz: Frank Lehmann (77)
Weitere Spieler: Stefan Menne, Manfred Schledde, Joachim Senft, Ralf Spieker

Spieltag 1: Uni-GC Paderborn

27. April 2024

Nach dem Aufstieg im Jahre 2023 heißt es für uns in 2024: In der 5. Liga ankommen. 'Gekommen um zu bleiben' ist nicht unser Spruch, denn der hat beim SC Paderborn in der ersten Liga nicht funktioniert. Aber eine entsprechende Absicht haben wir schon!

Unser Platz präsentierte sich mit Sonnenschein, Temperaturen um 18° Grad, frischem Wind und frischem Grün. Die Green-Keeper haben für diese Jahreszeit beste Arbeit geleistet. Unsere Bemühungen in dieser Hinsicht wurde von den Gästen wohlwollend aufgenommen - zumal es drei Tage vorher noch recht kalt und regnerisch war.

Zu den Ergebnissen: Den ersten Platz haben wir Stahlberg überlassen, die mit einer um 15 HCP-Punkten stärkeren Mannschaft angetreten sind. Mit dem zweiten Platz sind wir sehr zufrieden: Wir lassen uns Zeit, uns in der 5. Liga zu orientieren.

Unsere Mannschaft hat sich als sehr stabil erwiesen: Alle gewerteten Scores von uns befinden sich unter den besten 13 Bruttoergebnissen. Trotzdem war wieder kein Spieler so richtig mit seinem Score zufrieden, die Mannschaftsleistung jedoch machte den Kapitän zufrieden! Joachim ist mit seinem Ergebnis in der Gruppe der 4 Single-Handicapper gelandet und Ralf Stijohann hat mit zweit-schlechtestem HCP den 11. Bruttoplatz und den 1. Nettoplatz erzielt! Klasse!

Bester Bruttoplatz: Joachim Senft (83)
Bester Nettoplatz: Ralf Stijohann (70)
Weitere Spieler: Jörg Weyland, Ralf Spieker, Hajo Salmen, Axel Striepeke

Infos

detaillierte Ergebnisse

| LINK | auf die Seite des GVNRW

Kontakt

Stefan Menne
stefan.menne@me.com

Spieltag 1: Uni-GC Paderborn

Spieltag 2: GC Paderborner Land